AZ Conni & Jungle World präsentieren: JEDES JAHR NIE WIEDER – Der Wiener Akademikerball

Jungle World & AZ☆Conni zeigen „Jedes Jahr Nie Wieder“

Der Film thematisiert die aktuell wohl umstrittenste Veranstaltung Österreichs, den von der FPÖ organisierten Wiener Akademikerball (ehemals WKR-Ball für „Wiener Korporationsring“). Der Film folgt einem chronologischen Ablauf von der Anti-Akademikerball-Demonstration 2014 bis zu jener im Jahr 2015. In den Fokus rückt dabei der dubiose Fall des verurteilten Demonstranten Josef S. mitsamt seiner rechtlichen und rechtsstaatlichen Komponente. Auch und speziell die ausufernde mediale Gewaltdebatte wird analysiert: Warum reagiert die österreichische Gesellschaft und ihr Boulevard derart sensibel auf linke Proteste? Wer organisiert die Anti-Akademikerball-Proteste und wie kooperieren die Bündnisse untereinander? Der Zielscheibe des jährlichen Protests auf den Grund gehend, widmen Paul Buchinger und David Pichler der Wiener akademischen Burschenschaft Libertas ein Portrait, das sowohl das ideologische Korsett als auch den Alltag deutschnationaler Verbindungsstudenten umreisst.

Zu Gast zur Filmbesprechung sind zwei Aktivist*innen der „Offensive gegen Rechts“ aus Wien. Die „Offensive gegen Rechts“ ist ein breites, antifaschistisches Bündnis. Sie versteht sich als aktive und kontinuierlich arbeitende Akteurin im konsequenten Antifaschismus.

Am Freitag, den 04. März, 20:30 Uhr

AZ Conni – Alternatives Jugendzentrum
Rudolf-Leonhard-Str. 39, 01097 Dresden